KWL Auslegung

Wie schon andere Programme ist auch dieses Programm nach längerer erfolgloser Suche auf dem Softwaremarkt und im Internet im Laufe der letzten Jahre entstanden.

Da durch das Inkrafttreten der Energieeinsparungs-Verordnung (EnEV) die Planung und Installation von Lüftungsanlagen für die kontrollierte mechanische Wohnungslüftung zu Standard geworden ist, ist es wichtig, eine genaue Auslegung und Bestimmung der Volumenströme sowie auch eine Druckverlustberechnung des geplanten Leitungsnetzes der Lüftunganlage zu berechnen.

Weil jedoch heute niemand mehr Zeit hat, diese Berechnungen "zu Fuß" durchzuführen (so wie ich), habe ich versucht, über die wichtigsten Angaben diese durch ein entsprechendes Programm machen zu lassen.

Features: 

Erfasen und Berechnen von:

In der Testversion kann eine Schnellauswahl durchgeführt werden. Die erforderlichen Eingaben sind: 

Nach der Berechnung kann aus der Datenbank ein entsprechendes Gerät gewählt und ein pauschales Angebot mit den benötigten Zubehörteilen erstellt werden.

Berechnung von Temperaturen, die das gewählte Lüftungsgerät liefern kann. Es können verschiedene Parameter geändert werden.

Eine Testversion kann hier heruntergeladen werden.

Screenshots